Pläne mit Eyla

Wir warten auf Eylas Rolligkeit, aber wahrscheinlich wird es nichts mehr diesen Herbst. Wir überlassen es ihr. Es spielt keine Rolle, wenn wir erst im Frühling die ersten Deckversuche mit ihr machen können.

Der Plan ist, dass wir Eyla mit CoolCat vom Schiltwald verpaaren. CoolCat ist, wie er heisst: einfach cool. Er ist sehr verschmust und anhänglich und hat die seltene Farbe crème shaded. Vielen Dank Monika, dass Du uns CoolCat für Eyla zur Verfügung stellst!

Wenn die beiden sich an unsere Pläne halten wird Eyla ihre ersten Kätzchen im Herbst 19 oder im Frühling 20 bekommen. Weibliche Kätzchen werden Schildpatt mit und ohne silber und weiss sein. Männliche Nachkommen werden schwarz mit oder ohne weiss, silber und Tabby-Zeichnung sein. Vielleicht bekommen wir sogar Crème und Blau, falls Eyla Verdünnung trägt.



Möchten Sie zu den ersten gehören, die von Kätzchen-News erfahren? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren.

Interessiert an einem Shining-Eyes-Kätzchen?

Per Mail oder Telefon können Sie uns kontaktieren. Lieber etwas weniger persönlich? Mit dem Newsletter informieren wir sofort,  wenn es Neuigkeiten gibt und bei jedem Update der Homepage.

Den Newsletter kann man jederzeit wieder abmelden!
Den Newsletter kann man jederzeit wieder abmelden!